Jonas Burgert

Überdimensionale Formate sind Kennzeichen der Bilder des Malers aus Berlin. Mit einer seiner feingliedrigen Bildlandschaften verändert und erweitert er die Wahrnehmung des klassizistischen Saales. Die primäre Reduktion der Raumfläche durch die Leinwand als Raumwand ergibt ein kommunikatives Spiel mit den Gestaltungselementen des Raumes zum einen und eine sekundäre Erweiterung des Raumeindruckes zum anderen.
Auszug aus der Vita von Jonas Burgert